Kanton-Messe

Kanton-Messe

Die Kanton-Messe, die seit dem Jahr 2007 nun offiziell "China Import and Export Fair" heißt, findet bereits seit dem Jahr 1957 zweimal jährlich in der Stadt Guangzhou in der Proving Guangdong statt.

Sie wird im Auftrag des chinesischen Handelsministeriums veranstaltet, und vom staatlichen Chinesischen Außenhandels-Zentrum durchgeführt.

Insbesondere seit der wirtschaftlichen Öffnung des Landes treffen sich auf der Kanton-Messe alljährlich eine große Zahl chinesischer Produktions- und Exportfirmen, sowie Importeure aus praktisch allen Ländern. Die Kanton-Messe ist die wichtigste Exportmesse in China und ein Branchen übergreifender Treffpunkt.

Zurzeit der Planwirtschaft war die Kanton-Messe lange Zeit die einzige Ausstellung, auf der ausländische Firmen mit chinesischen Lieferanten in Kontakt treten konnten.

Ablauf der Kanton-Messe

Die Kanton-Messe findet jedes Jahr zweimal statt, im Frühling und im Herbst. Jede dieser zwei Messen ist in drei Abschnitte eingeteilt, denen jeweils verschiedene Produktgruppen zugeordnet sind. Die Folgende Tabelle gibt eine Übersicht der jeweiligen Branchen und Produktgruppen in der Frühlings-Messe 2009 als Beispiel.

Abschnitt I. Abschnitt II. Abschnitt III.
  • Große Maschinen und Anlagen
  • Kleinmaschinen
  • Fahrräder
  • Motorräder
  • Kfz-Ersatzteile
  • Chemische Produkte
  • Hardware
  • Werkzeuge
  • Fahrzeuge
  • Construction Machinery
  • Elektrische Haushaltsgeräte
  • Consumer Electronics
  • Elektronische / elektrische Produkte
  • Computer / Kommunikationsprodukte
  • Licht-Equipment
  • Bau- / Deko-Materialien
  • Sanitär- / Badezimmer Ausstattung
  • International Pavilion
  • Küchengeräte & Tischkultur
  • Allgemeine Keramik
  • Kunst-Keramik
  • Wohungs-Deko
  • Glass Artware
  • Möbel
  • Weberei
  • Rattan- und Eisen-Kunst
  • Garten-Produkte
  • Stein- und Eisen-Produkte
  • Haushaltsgegenstände
  • Personal-Care-Produkte
  • Toilettenartikel
  • Uhren
  • Uhren & Optische Instrumente
  • Spielzeug
  • Geschenkartikel
  • Partyartikel
  • Damen- & Herrenmoden
  • Kindermode
  • Unterwäsche
  • Sport und Casual Wear
  • Pelze
  • Leder
  • Genussmittel
  • Mode-Accessoires
  • Heimtextilien
  • Textilen-Rohstoffe
  • Teppiche und Tapisserien
  • Nahrung
  • Native Produkte
  • Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
  • Verbrauchsmaterial und Verbandmittel
  • Sport
  • Reisen und Freizeit-Produkte
  • Bürobedarf
  • Schuhe
  • Koffer und Taschen
  • Medizinische Apparate

Angaben über die jeweils nächste Kanton-Messe sind auf der Homepage der Kanton-Messe zu finden.

Das Messegelände der Kanton-Messe war seit den 1970 und bis zum Jahr 2000 das Liuhua-Gelände im alten Stadtbezirk Yuexiu, nahe dem Hauptbahnhof von Guangzhou gelegen.

Da dieses Messegelände jedoch inzwischen zu klein geworden war und auch die Ausstattung nicht mehr zeitgemäß erschien, ist die Kanton-Messe im Jahr 2000 auf ein neues Ausstellungs-Gelände umgezogen.

Die Kanton-Messe findet nun auf dem neu errichteten Messegelände Pazhou im Stadtbezirk Haizhu statt, der südlich des Perlflussdeltas gelegen ist und auch für zukünftiges Wachstum der Kanton-Messe über ausreichend Plazreserven verfügt.

Kanton-Messe